Suchen

Wird geladen...

Freitag, 21. August 2015

20a. Etappe: Cauterets - Lac d'Ilhéou

-== ZUM INHALT ==-

Freitag, 21.08.2015

20. Etappe Gesamt, 1. Etappe 2015



Übernachtung: Biwak



Originalfassung aus dem Tagebuch:

Ich wage mich ja kaum, diesen ersten Tag schon als Etappe zu bezeichnen. Aber ich bin ein paar Meter zu Fuß unterwegs und steuere ein Etappenziel an - also was soll das sonst sein?

Kräfte schonen wird heute nochmal groß geschrieben. Um 09:00 Uhr stehe ich auf und beginne gleich nach meinem Morgenkaffee, meine Sachen zusammenzupacken. Nach handgestoppten 01:15 Stunden bin ich fertig - optimierungswürdig. Nach einiger Zeit beschließe ich, nicht erst nach der Mittagspause der Seilbahnbediensteten hinaufzufahren, sondern es noch vorher zu versuchen, was auch klappt. Dass es so knapp wird, damit hätte ich dann aber doch nicht gerechnet; meine Fahrt ist nämlich tatsächlich die letzte.

Die Seilbahn gewinnt schnell an Höhe - in zwei Etappen, mit einem Umstieg also, überwindet sie immerhin 1400 Höhenmeter. Nach der Ankunft kann ich es nicht abwarten, endlich wieder einen Blick auf den Lac d'Ilhéou zu werfen. Auch der Rundumblick ist aller Ehren wert. Immerhin offenbaren sich von hier oben sowohl der Pic du Midi de Bigorre mit seiner Sternwarte, als auch der Vignemale. Bald nehme ich aber den kurzen Abstieg zum Lac d'Ilhéou in Angriff.

Es war abzusehen, aber ich finde es beeindruckend, wie viele Touristen auf diesem Wegabschnitt unterwegs sind. Leise bedaure ich die armen Pferde, Kühe und Schafe, die hier weiden müssen. Besonders die Pferde werden hier von den Menschenmassen belagert, jeder will mal streicheln; wer weiß, was sie alles zu knabbern gereicht bekommen.

Auf bekannten Wegen ist das Refuge schnell erreicht. Zeit für ein Mittagessen. Dabei bietet sich die Gelegenheit, nach dem Biwakplatz zu fragen und sich bereits für Abendessen und Frühstück anzumelden. Um das Zelt aufzubauen, ist es noch deutlich zu früh. Ich verbringe meine Zeit damit, meine Notizen zu aktualisieren und Touristen zu beobachten. Nebenbei mache ich dutzende Fotos und statte dem Biwakplatz bereits eine Besichtigung ab, um mögliche Stellplätze zu ergründen.

Die Zeit vergeht, die Touristenmassen lichten sich; übrig bleiben die Übernachtungsgäste im Refuge und die Bewohner des Biwakplatzes: Neben mir noch eine Familie mit zwei Kindern. Als ich feststelle, dass die Besagten bereits beginnen, ihre Zelte zu positionieren, werde ich nervös. Die Begehung hat gezeigt, dass die Plätze, die eine gewisse Ebene aufweisen, rar gesät sind. Also begebe ich mich ebenfalls zum Biwakplatz, um das Zelt zu platzieren.

Pünktlich zum Abendessen bin ich wieder zurück am Refuge. Es gibt eine Gemüsesuppe, Spaghetti Bolognaise und zum Nachtisch ein Stück Käse. Währenddessen zieht eine Schafherde das Tal hinauf, begleitet von einem Patou. Aktuell belagern sie den Weg, der zum Biwakplatz führt. Man versichert mir aber, dass sie noch weiter den Hang hinaufziehen werden und dass auch der Patou einen passieren lassen wird, wenn man eine gewisse Distanz wahrt und freundlich zuredet. Bevor ich mir darüber weitere Gedanken machen kann, gibt es erst einmal einen phänomenalen Sonnenuntergang zu begutachten. Anschließend wird noch ein Digestif genommen (Manzana), bevor es am Patou vorbei zu Bette geht ("grrr").

Impressionen:

Talstation
Webcam
(Bus-)Bahnhof Cauterets
Markt in Cauterets
Gave de Cauterets
Cauterets
Mountainbike
Cambasque
GR10
Mountainbike
Mountainbike
Maillot Jaune und Maillot Vert
Talblick
Bergstation
Rucksack
Moi
Lift
Abwärts
Soum de Grum
Bergstation
Vignemale
Cirque du Lis
Cauterets
Lac d'Ilhéou
Ét Malh
Schafe
Crête du Lis
Pferde
Disteln
Pferde
Wegweiser
Cabanes d'Arras
Ét Malh
Flora
Flora
Wegweiser
Soum de Grum
Ayet
Pic du Midi de Bigorre
Flora
Lac Noir
Lac d'Ilhéou
Lac d'Ilhéou
Lac d'Ilhéou
Biwakplatz
Lac d'Ilhéou
Moi
Lac d'Ilhéou
Lac Noir
Biwak am Lac d'Ilhéou
Zeltblick
GR10
Refuge d'Ilhéou
Schafherde
Schafherde am Lac d'Ilhéou
Lac d'Ilhéou
Es wird Abend
Patou
Pic du Midi de Bigorre
Abenddämmerung
Lac Noir in der Abenddämmerung
Pic du Midi ed Bigorre in der Abenddämmerung
Refuge d'Ilhéou mit Patou in der Abenddämmerung
Patou
Patou
Lac d'Ilhéou
Abenddämmerung
Wegpunkte:

Cabanes

Cabanes d'Arras, 2179 m (, )


Gîtes/Refuges

Refuge d'Ilhéou, 1975 m (, )


Markante Orte

Téléphérique du Lis, 920 m (, )
Station du Lys, 1845 m (, )
Télésiège du Grum (, )


Pässe

Crête du Lis, 2300 m (, )


Seen

Lac Noir (, )
Lac d'Ilhéou, 1970 m (, )


Verfasst: 21.08.2015; Überarbeitet: 06.09.2015

-== ZUM INHALT ==-